Anreise

Der tschechischen Grenze hinter Poysdorf zu beginnt sich das Weinviertel aufzuwellen wie ein verrutschter Teppich. Die Hänge tragen das beharrliche Kettfadenmuster der Rebenzeilen und die Ortschaften liegen wie zusammengeschüttelt in den weiten Falten der Täler.

Eine davon heißt Herrnbaumgarten und ist seit Jahrhunderten für den Weinbau bekannt. Es wurde sogar der russische Zar mit Weinen aus Herrnbaumgarten beliefert.

Anfahrtsbeschreibung:

Wien- Richtung Brünn halten - A5 bis Schrick - B7 bis Poysdorf - in Poysdorf nach der Ampel rechts, dann gleich wieder rechts, dem Straßenverlauf folgen, dann kommt eine Linkskurve, anschließend wieder rechts, jetzt befinden Sie sich auf der Verbindungsstraße Poysdorf - Herrnbaumgarten, nur noch 5 km und Sie sind im ver-ruckten Dorf angelangt. Hier brauchen Sie sich nur geradeaus halten. Das Weingut Bohrn ist das dritte Haus links unter der Kirche.

Google Maps einbinden

 

Spruch
Weingut - Gästezimmer G.u.A. Bohrn ist ein geprüftes Tourismusziel auf Niederösterreicher Guide 3D und Panorama Tourismus Österreich